Friedrich Balck  > Energie

Energietechnik, Heizung und Solar - Einfamilienhaus im Oberharz


Physikalische Einheit der Energie, die Kilowattstunde

ein wenig Zahlenmaterial                         Kilowattstunde

Energie für das Wohnhaus

  • Umstellung von Gas/Holz-Kombikessel auf Brennwert-Therme Gastherme
    Erfahrungen, Probleme, Einsparmöglichkeit
    Regelungsverhalten einer Kleinwasseranlage
    Sinn und Unsinn der Nachtabsenkung bei einem gut isolierten Haus
    Auslegung, (Über-)Dimensionierung   
  • Thermische Solaranlage                      Solaranlage
    Erfahrungen, Probleme, Erträge    
  • Stromverbrauch                                Stromverbrauch
    Warum ist die Grundlast so hoch?
    Wo sind heimliche Verbraucher?

  • Wärmedurchgang, U-Wert                   Wärmedurchgang
Energiesparlampen                                 Energiesparlampe

LED-Lampen,     Stress                                    led-stress


Der Oberharz liegt etwa auf der gleichen Meereshöhe wie München (520 m üNN), besitzt aber ein sehr viel rauheres Klima.
Mehrere Skilifte erinnern an vergangene Wintertage mit hohen Schneelagen.

imh_3295_m.jpg
imi_2497_m.jpg
Abb. 01: Hinter der roten Schneeschaufel in Bildmitte ist die Seitenwand einer Beton-Fertiggarage im Schnee versteckt.
An wenigen Tagen des Jahres gelangt man hier ohne Leiter auf das Garagendach. (FB)
Abb. 02: Was des einen Freud, ist des anderen Leid (FB)
imk_8167_m.jpg
imk_8513_m.jpg
Abb. 03: Im Sommer zeigt sich die Landschaft von ihrer schönen Seite: Morgendunst über der Okertalsperre. (FB)
Abb. 04: Wälder und Teiche aus der ehemaligen Bergbauzeit prägen diese Urlaubslandschaft (FB)





Home
www.biosensor-physik.de (c)  19.11.2010 F.Balck
05.12.2016


© Biosensor-Physik 2007 · Impressum